Logo Urban Connect

Datenschutz

Zuletztaktualisiert: Februar,2022 (Unten auf Deutsch)

Urban Connect ist bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen und stellt sicher, dass Sie uns auch weiterhin Ihre persönlichen Daten anvertrauen können. Wenn Sie mit uns interagieren, teilen Sie uns möglicherweise persönliche Informationen mit, die es ermöglichen, Sie als Person zu identifizieren (z. B. Name, E-Mail-Adresse). Diese werden als "personenbezogene Daten" bezeichnet.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt, wenn Urban Connect als Datenverantwortlicher in Bezug auf die personenbezogenen Daten von Ihnen, als Nutzer unserer App und unseres Mobilitätsdienstes, handelt, d.h. wenn Urban Connect Zweck und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestimmt.

Hinweis für Benutzer der CERN-Flotte: Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Nutzer der CERN-Flotte. Sie erhalten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzvereinbarung, die für Ihre Flotte gelten, als Anhang zu Ihrer Registrierungs-E-Mail. Bitte lesen Sie diese, denn mit der Registrierung auf der Plattform akzeptieren Sie sie.

  1. Geltungsbereich und Akzeptanz dieser Datenschutzrichtlinie

Urban Connect hat diese Datenschutzrichtlinien entwickelt, um zu beschreiben, wie und in welcher Form personenbezogene Daten von Nutzern unseres Dienstes erfasst werden, und zu welchen Zwecken Urban Connect die personenbezogenen Daten erfasst, weitergibt oder offenlegen darf.

Durch die Registrierung und Nutzung der Urban Connect Mobile App akzeptieren Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben (Opt-In). Wenn Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind,registrieren Sie sich bitte nicht fürunseren Servicein der mobilen App odergeben Sie uns keine persönlichen Daten.

Es ist wichtig zu beachten, dass unsere Android- und iOS-Apps der einzige Kanal sind, um die Fahrzeuge der Mobilitätsflotte Ihres Arbeitgebers zu nutzen und zu verwalten.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um die Urban Connect Mobile App direkt nutzen zu können. Durch das Herunterladen der Urban Connect App bestätigen Sie, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Informationen, die Urban Connect durch Ihre Nutzung der Urban Connect App erhält.

Urban Connect behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie über alle Änderungen, und die Verwendung Ihrer persönlichen Daten, informiert sind. Sollten wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzbestimmung vornehmen, werden wir Sie deutlich darauf hinweisen und Sie möglicherweise auch direkt per E-Mail oder auf anderem Wege kontaktieren.

  1. Welche Informationen sammeln wir und zu welchem Zweck?
    1. Informationen zum Konto:
  • E-Mail-Adresse: Wenn Sie sich für die Urban Connect-Anwendung registrieren, wird Ihre E-Mail-Adresse erfasst. Nur E-Mail-Adressen mit einer Whitelist-Domain können sich registrieren.
  • Telefondaten: Für die Nutzer von E-Auto-Flotten ist die Angabe einer Telefonnummer obligatorisch, falls während der Buchung eine Kommunikation zwischen dem Kundendienst und den Nutzern erforderlich ist. Für die übrigen Nutzer ist die Angabe der Telefonnummer völlig freiwillig. Wir werden sie nur verwenden, um den Nutzern proaktiv zu helfen, falls unsere Plattform feststellt, dass Sie Probleme haben.
  1. Fahrzeug- und Benutzerstandortdaten
  • Wir sammeln und speichern den Standort des Fahrzeugs in einer separaten, anonymisierten Plattform aus zwei Hauptgründen:
    • So berechnen wir den Kilometerstand Ihrer Fahrt, und unserer Fahrzeuge im Allgemeinen
    • Um Maßnahmen zu ergreifen im Falle eines Fahrzeugs Verlustes.

Der Standort des Fahrzeugs wird nicht mit Ihrer Benutzerkennung verknüpft, es sei denn, unser Kundendienst hat Grund zu der Annahme, dass das Fahrzeug verloren gegangen, gestohlen oder beschädigt worden ist. In diesem Fall können wir die letzten Koordinaten des Fahrzeugs mit denen des letzten Nutzers abgleichen, und so versuchen das Fahrzeug zu finden. Unter keinen anderen Umständen werden wir eine Fahrzeugverfolgung mit Ihrer Benutzeridentität verknüpfen.

  • Wir erfassen den Standort Ihres Mobilgeräts, wenn Sie ein Fahrzeug öffnen und schließen. Der Zweck besteht darin, die Ortung von verlorenen oder nicht zurückgegebenen Fahrzeugen zu erleichtern, deren Standort nicht verfolgt wird oder deren Standortverfolgung nicht mehr funktioniert.
    • Wir speichern nur die letzten 5 Öffnungs-/Schließungskoordinaten jedes Nutzers, d.h. wir löschen kontinuierlich alte Koordinaten, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
  1. Fahrten- und Reservierungsbezogene Daten
  • Wenn Sie mit unserer App Fahrzeuge reservieren und buchen, kann Urban Connect die folgenden buchungsbezogenen Daten sehen, die mit Ihrer Benutzerkennung verknüpft sind.
    • Name des Fahrzeugs
    • wo und wann die Buchung begann und endete
    • Mängel, die Sie in Ihrem E-Mail-Konto melden
    • Ihre Interaktionen mit der Anwendung. Zum Beispiel: wenn Sie die Fahrzeuge ver- und entriegeln, wenn Sie auf die Support-Tasten tippen, usw.
  • Der Zweck dieser Datenerhebung ist es, intern Erkenntnisse über das Nutzerverhalten zu sammeln, um:
    • technische Probleme auf unserer Plattform zu identifizieren.
    • um Sie im Falle eines Zwischenfalls während Ihrer Buchung unterstützen zu können.
  1. Gerätedaten:

Das Gerätemodell, der Hersteller, das Betriebssystem und die Version dessen, die Zeitzone und die Version der Anwendung können die Leistung der Anwendung beeinflussen. Wir sammeln diese Daten, um Probleme, die Benutzer mit bestimmten Anwendungsversionen oder bestimmten mobilen Geräten haben, zu korrelieren. Wir sammeln diese Daten auch, um die bestmögliche Antwort auf Fragen des Benutzersupports zu geben, ohne jedes Mal neu die Informationen anzufordern.

  1. Zahlungsbezogene Daten

Falls sich Ihr Unternehmen für eine Mobilitätslösung entschieden hat, bei der Sie als Nutzer für die Nutzung der Fahrzeuge bezahlen, müssen Sie Ihre Kreditkarte in unserer Anwendung registrieren, um den kostenpflichtigen Dienst nutzen zu können. In diesem Fall sammeln wir Informationen über den Betrag, den Sie hinzugefügt haben, und wir müssen Sie identifizieren, um das Guthaben zuzuweisen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 3.1.1

  1. Keine Sammlung von IP-Adressen

Wir haben die Erfassung von IP-Adressen in unseren Tools zur Meldung von Abstürzen proaktiv deaktiviert, da wir der Meinung sind, dass wir sie nicht benötigen und nur ein Minimum an Informationen erfassen möchten, um Ihnen den besten Support zu bieten.

  1. Wir verkaufen Ihre Daten nicht und nutzen sie auch nicht für gezielte Werbezwecke.

Urban Connect ist stolz darauf, mitteilen zu können, dass wir keine Daten an Dritte verkaufen und dass wir die Daten der Nutzer nicht für gezielte Werbung verwenden.

  1. Wie verwenden und teilen wir personenbezogene Daten?

Urban Connect kann Ihre persönlichen Daten zu anderen Zwecken an Dritte weitergeben, jedoch nur unter den folgenden Umständen:

  1. Dienstleister und Partner

Wir geben Ihre Daten an unsere vertrauenswürdigen Dienstleister, Partner und deren Mitarbeiter weiter, die Dienstleistungen für Urban Connect erbringen, wie z. B. das Hosting von Daten und unserer Infrastruktur, die Bereitstellung von ID-Verifizierungsdiensten, die Verarbeitung von Zahlungen und Spenden, die Unterstützung und Verbesserung der Dienste oder die Erbringung von Kundendienstleistungen. So geben wir beispielsweise Informationen an Kreditkartenaussteller weiter, um Ihre Zahlungen und Rückerstattungen zu bearbeiten.

  1. Anbieter von Zahlungsdiensten: Stripe

Wir geben Transaktionsdaten an unseren Zahlungsabwickler, Stripe, weiter, soweit dies für die Zuordnung Ihrer Zahlungen erforderlich ist. Wenn Sie Ihre Zahlungsinformationen zum ersten Mal angeben oder aktualisieren, übermitteln wir sie über eine verschlüsselte Verbindung an Stripe. Stripe verwendet und verarbeitet Ihre Zahlungsinformationen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Stripe Datenschutzrichtlinien.

  1. Regierungs-, Regulierungs- und Strafverfolgungsbehörden

Wir werden personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Zugang, die Verwendung, die Aufbewahrung oder die Offenlegung der personenbezogenen Daten vernünftigerweise notwendig ist, um:

  • Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften, rechtlicher Verfahren oder vollstreckbarer behördlicher Anordnungen
  • Durchsetzung der geltenden Nutzungsbedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße
  • Betrug, Sicherheit oder technische Probleme aufdecken, verhindern oder anderweitig angehen
  • Schutz vor Beeinträchtigung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit des Forums, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist
  1. Ihr Arbeitgeber oder Ihre Organisation

Wir können personenbezogene Daten an Ihren Arbeitgeber oder die Organisation, deren Fuhrpark Sie nutzen, weitergeben, wenn dies der Fall ist:

  • einen Verstoß gegen die Bedingungen und Konditionen der Nutzung der Urban Connect Mobilitätsflotte bei Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Organisation,
  • ein Zwischenfall oder Unfall im Zusammenhang mit der Nutzung der Mobilitätsflotte.
  • Einige Beispiele: Sie haben Ihr Fahrzeug verloren, Sie hatten einen Unfall, Sie parken Ihr Fahrzeug ständig in nicht zugelassenen Bereichen usw.
  1. Versicherungsgesellschaften.

Der Zweck dieser Überweisungen ist die Abwicklung von Versicherungsansprüchen.

  1. Wann nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf?

Wir können Sie direkt kontaktieren:

  • Um Sie zu unterstützen, wenn wir vermuten, dass Sie ein Problem mit einer Buchung haben, wenn Sie die maximale Buchungszeit überschreiten.
  • Um Sie über relevante Anwendungs- und Plattformaktualisierungen zu informieren, die sich auf den Dienst auswirken, wie z. B. die Vergrößerung der Flotte oder Preisänderungen
  • Um Sie über Änderungen an der Datenschutzrichtlinie zu informieren

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich von den Benachrichtigungen abzumelden

  1. Wie speichern oder übermitteln wir Ihre Daten?

Urban Connect hat sein Büro in der Schweiz. Die Hosting-Einrichtungen für unsere Software befinden sich in Irland, EU. Die Hosting-Einrichtungen für die separaten Geolocation-Funktionen befinden sich in Deutschland, EU.

Innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") erhobene Daten können zum Beispiel zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken in Länder außerhalb des EWR übertragen werden. Wir verwenden von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, setzen andere Mittel nach Schweizer und EU-Recht ein und/oder holen Ihre Zustimmung ein, um Datenübertragungen aus dem EWR in die Vereinigten Staaten und andere Länder zu legitimieren.

  1. Sicherheit der personenbezogenen Daten

Urban Connect verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Alle Informationen, die Sie Urban Connect zur Verfügung stellen, werden mit der gebotenen Sorgfalt und Sicherheit behandelt und nicht in einer Weise verwendet, die von den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie abweicht, oder in einer Weise, der die Nutzer nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Urban Connect setzt eine Reihe von Technologien und Sicherheitsmaßnahmen ein, um die auf unseren Systemen gespeicherten Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

Da das Internet jedoch keine 100%ig sichere Umgebung ist, kann Urban Connect die Sicherheit von Informationen, die der Nutzer an die Urban Connect-Anwendung übermittelt, weder gewährleisten noch garantieren. Es gibt keine Garantie dafür, dass Informationen nicht durch eine Verletzung der physischen, technischen oder verwaltungstechnischen Sicherheitsvorkehrungen von Urban Connect zugänglich gemacht, offengelegt, verändert oder zerstört werden können.

Alle Mitarbeiter von Urban Connect, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben und mit deren Verarbeitung befasst sind, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit aller personenbezogenen Daten zu wahren.

  1. Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf?

Wenn ein Firmenkunde die Zusammenarbeit mit Urban Connect AG beendet und die Fahrradflotte nicht mehr zur Verfügung steht, verpflichten wir uns, die E-Mail-Adressen der Benutzer unwiderruflich zu anonymisieren und die Zahlungsinformationen zu löschen. Andere Daten werden anonymisiert aufbewahrt, um einen historischen Überblick über die Entwicklung der Buchungstypologie zu erhalten

Ein Nutzer kann jederzeit die Löschung oder unwiderrufliche Anonymisierung seiner personenbezogenen Daten verlangen (Opt-out).

  1. Wie können Sie auf Ihre Daten zugreifen oder uns kontaktieren?

Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu verlangen. Sie können einen Antrag auf Zugang zu Ihren Daten stellen, wobei die Bereitstellung solcher Informationen von der Vorlage eines angemessenen Nachweises Ihrer Identität abhängig gemacht wird. Sie haben auch das Recht, Urban Connect aufzufordern, etwaige Ungenauigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten zu korrigieren. Sie haben das Recht, den Erhalt von Marketingmitteilungen oder anderen Informationen von Urban Connect abzulehnen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Sollten Sie Fragen, Bedenken und/oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder wenn SieEmpfehlungen oder Kommentare zur Verbesserung der Qualität unserer Datenschutzpolitik abgeben möchten,senden Sie bitte eine E-Mailaninfo@urban-connect.ch

  1. Unsere Details

Urban Connect ist der Verantwortliche für die persönlichen Daten. Die wir, mit den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Mitteln, erfassen. Unsere Adresse ist:

Urban Connect AG Pfingstweidstrasse 16 CH-8005 Zürich, Schweiz

Urban Connect Datenschutzbestimmungen

Zuletztaktualisiert:Februar,2022

Urban Connect verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und stellt sicher, dass Sie uns auch weiterhin Ihre persönlichen Daten anvertrauen können. Wenn Sie mit uns interagieren, teilen Sie uns möglicherweise personenbezogene Daten mit, die es ermöglichen, Sie als Einzelperson zu identifizieren (z. B. Name, E-Mail-Adresse). Dies wird als "personenbezogeneDaten"bezeichnet.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten, wenn Urban Connect als Datenverantwortlicher in Bezug auf die personenbezogenen Daten von Ihnen als Nutzer unserer App und unseres Mobilitätsdienstes handelt, d.h. wenn Urban Connect die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestimmt.

Hinweis für CERN-Nutzer: Diese Datenschutzbestimmungen gelten nicht für Nutzer der CERN- Flotte. Sie erhalten die für Ihre Flotte geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzvereinbarung im Anhang der Registrierungs-E-Mail. Bitte lesen Sie sie, denn mit der Registrierung auf der Plattform akzeptieren Sie diese.

  1. Geltungsbereich und Akzeptanz dieser Datenschutzbestimmungen

Urban Connect hat diese Datenschutzbestimmungen entwickelt, um zu beschreiben, wie und welche Art von personenbezogenen Daten von Nutzern unseres Dienstes erfasst werden und zu welchen Zwecken Urban Connect die personenbezogenen Daten erfassen, weitergeben oder offenlegen darf.

Mit der Registrierung und Nutzung von Urban Connects mobiler App akzeptieren Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzbestimmung beschrieben. Wenn Sie mit diesen Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sind, registrieren Sie sichbittenichtfürunserenServiceindermobilen AppundgebenSie unskeinepersönlichenDaten.

Es ist wichtig zu beachten, dass unsere Android- und iOS-Apps der einzige Kanal zur Nutzung und Bedienung der Fahrzeuge der Flotte Ihres Arbeitgebers sind.

Sie müssen mindestens 18 Jahre sein, um die Urban Connect mobile App direkt nutzen zu können. Durch das Herunterladen der App bestätigen Sie, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Informationen, die Urban Connect durch Ihre Nutzung der Urban Connect App erhält.

Urban Connect behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmässig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie über alle Änderungen und die Verwendung Ihrer persönlichen Daten informiert sind.

  1. Welche Informationen erfassen wir und für welche Zwecke?
    1. Benutzerkonto bezogene Informationen
  1. Email Adresse: Wenn Sie sich bei der Urban Connect-App registrieren, erfassen wir Ihre E- Mail-Adresse.
  2. Telefondaten: Für die Nutzer von E-Autoflotten ist die Angabe einer Telefonnummer obligatorisch, falls während der Buchung eine Kommunikation zwischen dem Kundensupport

und den Nutzern erforderlich ist. Für den Rest der Benutzer ist die Angabe der Telefonnummer optional. Wir werden sie nur verwenden, um den Nutzern proaktiv zu helfen, falls unsere Plattform feststellt, dass er oder sie Probleme hat.

  1. Fahrzeug- & Benutzerstandort, personenbezogene Daten
  1. Wir sammeln und speichern den Fahrzeugstandort in einer separaten und anonymisierten Datenbank aufgrund der folgenden zwei Hauptgründe:
  1. Um die Distanz der getätigten Fahrt des Benutzers und allgemein der Fahrzeuge zu messen.
  2. Um bei einem Fahrzeugverlust handeln zu können.

Der Fahrzeugstandort ist nicht mit ihrer Benutzer-ID verlinkt. Es besteht lediglich die Möglichkeit durch unseren Kundendienst in begründeten Fällen wie beispielsweise Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Fahrzeuges die Benutzer-ID der letzten Fahrzeugbuchung manuell mit den erfassten Fahrzeug Koordinaten in Verbindung zu bringen. Unter keinen anderen Umständen wird die Benutzer-ID mit den Standort Koordinaten des Fahrzeuges in Verbindung gebracht.

  1. Wir sammeln und speichern den Standort der Mobiltelefone der Nutzer, wenn ein Fahrzeug geöffnet oder geschlossen wird. Diese Daten werden benötigt, um den Standort von verlorenen oder nicht zurückgebrachten Fahrzeugen ausfindig zu machen, für welche der Standort nicht anderweitig geortet werden kann oder wo die am Fahrzeug installierte Standortverfolgung nicht mehr funktioniert.
  1. Wir speichern nur die Standorte der letzten 5 Öffnungs- und Schliessstandorte von jedem Benutzer. Dies bedeutet, dass alte gespeicherte Standorte kontinuierlich aus unserer Datenbank gelöscht werden um ihre Privatsphäre zu respektieren.
  1. Fahrten- & Reservierungsbezogene Daten
  1. Wenn sie über die Urban Connect App ein Fahrzeug reservieren und buchen, hat Urban Connect AG Einsicht auf folgende Daten:
  1. Fahrzeug Name
  2. Wo und wann die Buchung beginnt und endet
  3. Schäden, die sie uns über ihre Email Adresse melden
  4. Ihre Interaktionen mit der Urban Connect App. Beispielsweise wird registriert wann sie in der App ein Fahrzeug öffnen oder schließen, wann sie auf den Support Knopf klicken etc.
  1. Das Ziel dieser Datensammlung besteht darin, dass Urban Connect AG intern das Benutzerverhalten analysieren kann um
  1. technische Probleme auf unserer Plattform zu identifizieren
  2. Sie als Benutzer im Falle einer Störung während der Buchung zu unterstützen
  1. Mobiltelefon Daten

Das Modell, der Hersteller und die Version des Operationssystems des Mobiltelefons sowie die Zeitzone und die Applikationsversion können die Funktionalität der Urban Connect App beeinflussen. Wir sammeln diese Daten damit wir allfällige Probleme mit Applikationsversionen oder den Mobiltelefonen identifizieren und beheben können. Wir sammeln diese Daten ebenfalls, damit wir nicht für die Behebung kleinerer Störungen jedes Mal sie als Benutzer kontaktieren müssen.

  1. Zahlungsverkehr Bezogene Daten

Falls Ihr Arbeitgeber sich für eine Lösung entschlossen hat, wo sie als Mitarbeiter einen Kostenbeitrag für die Benutzung der Fahrzeuge leisten, müssen sie ihre Kreditkarte für die Bezahlung der Kosten in der Urban Connect App registrieren. In diesem Fall sammeln wir Informationen betreffend dem Betrag den Sie in der App hinzugefügt haben und wir müssen in diesem Zusammenhang auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen um die Gutschrift ihrem Profil zuordnen zu können. Zusätzliche Details werden diesbezüglich im Abschnitt 3.1.1 geregelt.

  1. Keine IP-Adressen-Sammlung

Wir haben proaktiv die Sammlung von IP-Adressen in unseren Fehler Berichterstattungsprotokollen deaktiviert. Dies entspricht unserer Firmenrichtlinie, da wir überzeugt sind, dass wir diese Daten nicht benötigen, um Ihnen den bestmöglichen Support anbieten zu können. Somit können wir Ihre Privatsphäre zusätzlich schützen.

  1. Ihre Daten werden nicht verkauft und werden durch Urban Connect ebenfalls nicht für gezielte Werbeaufschaltungen verwendet

Urban Connect AG ist stolz zu verkünden, dass wir keine Daten an Drittparteien weiterverkaufen und keine Daten für gezielte Werbeaufschaltungen verwendet werden.

  1. Wie verwenden wir und teilen wir ihre Daten?

Urban Connect kann ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich für folgende Zwecke an Drittparteien weitergeben.

  1. Dienstleistungsanbieter & Partner

Wir teilen ihre Daten ausschliesslich mit unseren vertrauenswürdigen Dienstleistungsanbietern, Partnern und deren Mitarbeitern welche Dienstleistungen wie Datenbankverwaltung, unsere Infrastruktur, Identitätsverifikationen, Zahlungsverkehr und Spenden Verarbeitung, Verbesserung unserer Dienstleistungen ermöglichen und unterstützen. Beispielsweise teilen wir personenbezogene Daten mit Kreditkartenanbietern um Ihre Zahlungen und Gutschriften zu verarbeiten.

3.1.1 Zahlungsverkehrsdienstleister: Stripe

Wir teilen Transaktionsdaten mit unserem Zahlungsverkehrsdienstleister, Stripe, im Umfang welcher notwendig ist um ihre Zahlungen ihrem Benutzerkonto zuweisen zu können. Wenn Sie erstmals Ihre Zahlungsinformationen in der Urban Connect App eingeben oder diese aktualisieren, werden diese Informationen verschlüsselt an Stripe weitergeleitet. Stripe verwendet und verarbeitet ihre Zahlungsinformationen im Einklang mit den Stripe Nutzungsbestimmungen.

  1. Behörden, Regulatoren und Polizei

Wir teilen personenbezogene Daten mit Drittparteien, wenn wir nach bestem Wissen und Gewissen davon ausgehen können, dass Zugang, Verwendung, Wahrung oder Freigabe der personenbezogenen Daten notwendig ist für die

  1. Erfüllung gesetzlicher Pflichten, Regulierungen, gerichtliche Verfahren und gesetzlich notwendige Rechtsbegehren.
  2. Durchsetzung unserer Nutzungsbestimmungen inklusive Aufklärung allfälliger Verletzungen der Nutzungsbestimmungen.
  3. Erkennung und Prävention von Betrug, Sicherheitsbedenken und technischen Schwierigkeiten
  4. Wahrung und den Schutz von Menschenrechten, Eigentum und Sicherheit für die Benutzer der Urban Connect App und der Öffentlichkeit und richtet sich an die geltenden gesetzlichen Erfordernisse
  1. Ihre Mitarbeiter Organisation

Wir dürfen personenbezogene Daten mit ihrem Arbeitgeber oder der Organisation über welche sie das Fahrzeug benutzen in folgenden Fällen teilen:

  1. Eine Verletzung der Nutzungsbestimmungen der Mobilitätsflotte von Urban Connect AG an dem Standort ihres Arbeitgebers oder Organisation wurde festgestellt.
  2. Ein Vorfall oder Unfall im Zusammenhang mit der Mobilitätsflotte besteht.
  3. Beispiel: Das Fahrzeug ist verloren gegangen, sie hatten einen Umfall oder sie parken die Fahrzeuge wiederholt an nicht gestatteten Standorten usw.
  1. Versicherungsgesellschaften

Personenbezogene Daten werden, wenn notwendig, für die Abwicklung von Schadenfällen der Versicherungsgesellschaft von Urban Connect AG weitergegeben.

  1. Wann kontaktieren wir Sie?

Wir dürfen Sie direkt kontaktieren, um

  • Sie zu unterstützen, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass Sie mit einer Buchung Unterstützung benötigen und die Buchungszeit überschritten wurde.
  • Sie über neue Funktionalitäten und Änderungen an unserer Mobilitätsplattform zu informieren, wie beispielsweise eine Änderung der Flottengrösse oder Preisanpassungen.
  • Sie über Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen zu informieren

In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich von der Empfängerliste der obenstehenden Informationen entfernen zu lassen.

  1. Wie speichern und übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Urban Connect AG hat ihren Hauptsitz in der Schweiz. Die Datenbank für unsere Softwareplattform haben wir in Irland, EU. Die Datenbank für die separat gesammelten Standortdaten der Fahrzeuge wird in Deutschland, EU, betrieben. Informationen welche im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gesammelt werden dürfen beispielsweise in Ländern ausserhalb des EWR weitergeleitet werden für Zwecke die sich an dieser Datenschutzbestimmung orientieren. Urban Connect AG verwendet standardisierte Nutzungsbestimmungen, welche durch die EU-Kommission gutgeheissen wurden. Urban Connect AG verwendet Verträge die den Anforderungen von Schweizer- und EU Recht gerecht werden und/oder fragen Sie jeweils um Ihre Erlaubnis, um Ihre Daten in Länder ausserhalb des EWR wie beispielsweise die Vereinigten Staaten von Amerika oder andere Länder zu senden.

  1. Sicherheit und personenbezogene Daten

Urban Connect AG verpflichtet sich dazu die Sicherheit ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Alle Daten, die wir durch die Nutzung unserer App sammeln, werden mit grösster Sorgfalt und Vertraulichkeit behandelt und werden nur im Rahmen der in dieser Datenschutzbestimmung definierten Richtlinien verwendet. Insbesondere werden keine personenbezogenen Daten in einem Rahmen verwendet, zu dem Sie als Nutzer nicht aktiv zugestimmt haben. Urban Connect AG verwendet eine grosse Palette an Technologien und Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Veröffentlichung, unbefugter Modifikation und Zerstörung zu schützen.

Es ist leider aufgrund vom Internet nicht möglich eine 100% sichere Applikation mit den darin vorhandenen personenbezogenen Daten anzubieten. Urban Connect AG kann nicht garantieren, dass auf Ihre personenbezogenen Daten nicht unberechtigt zugegriffen, veröffentlicht, modifiziert oder zerstört wird durch einen erfolgreichen Einbruch auf die Datenbanken von Urban Connect AG. Insbesondere kann nicht ausgeschlossen werden, dass allfällige kriminell handelnde Agenten die physischen, technischen und führungsbezogenen Sicherheitsvorkehrungen umgehen können.

Alle Mitarbeitenden von Urban Connect AG welche Zugang zu personenbezogenen Daten haben und mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Kontakt kommen haben die Anweisung die Privatsphäre der Benutzer und deren personenbezogenen Daten zu gewähren und zu respektieren.

  1. Wie lange werden ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Sobald ein Firmenkunde die Dienstleistung mit Urban Connect AG einstellt, und die Fahrzeugflotte nicht mehr zur Verfügung steht, verpflichten wir uns die Email Adressen der Benutzer zu anonymisieren und die hinterlegten Zahlungsverkehrsinformationen zu löschen. Die anderen Daten werden anonymisiert für unsere historischen Datenberichte behalten. Dies beinhaltet beispielsweise Daten, welche die Entwicklung der Anzahl Buchungen über die Zeit aufzeigt. Jeder Benutzer kann jederzeit die Löschung oder nicht rückgängig machbare Anonymisierung der personenbezogenen Daten beantragen (opt out).

  1. Wie können Sie auf Ihre Daten zugreifen und wie kontaktieren Sie uns?

Sie haben das Recht Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu beantragen. Sie können uns einen Antrag für den Zugriff zustellen. Der anschliessende Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist abhängig von einer erfolgreichen Überprüfung Ihrer Identität und Feststellung Ihres Zugriffsbefugnisses. Sie haben ebenfalls das Recht bei Urban Connect AG zu beantragen, allfällige inkorrekt erfasste personenbezogene Daten ändern zu lassen.

Sie haben die Möglichkeit sich von der Empfängerliste der Marketingbezogenen Kommunikation oder sonstigen Informationen von Urban Connect AG entfernen zu lassen, in dem Sie uns diesbezüglich kontaktieren.

Sollten sie Fragen, bedenken und/oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzbestimmunghaben oder wenn sie uns Verbesserungsvorschläge oder Kommentare weitergeben möchten,bittenwir sie uns unterfolgende EmailAdresse zukontaktieren:info@urban-connect.ch

  1. Unsere Kontaktdaten

Urban Connect AG ist verantwortlich für die Kontrolle der personenbezogenen Daten welche im Rahmen dieser Datenschutzbestimmung gesammelt werden. Unsere Adresse lautet:

Urban Connect AG Pfingstweidstrasse 16 CH-8005 Zürich, Schweiz